19.06.13

Jetzt sitzt der Staat im Uterus


(0:49 min)

Wenn die Fremdenpolizei einmal ins Fragen kommt und aussortiert in Schein oder Nicht-Schein, kriecht sie schon mal die, nein, den Eileiter hinauf ...

12.06.13

Salzburger Oligarchenpreise


(1:50 min)

Ein Quiz: 3950,- € ist der stattliche Salzburger Preis für ...

1) eine griechische Mittelmeerkreuzfahrt
2) einen deutschen Gebrauchtwagen
3) die österreichische Staatsbürgerschaft

05.06.13

Warum Oberösterreich nicht mehr bei der EU ist



(1:34 min)

Für in Österreich lebende EU-BürgerInnen gilt in fremdenrechtlicher Hinsicht das EU-Recht. Das bedeutet, dass die in vielen Aspekten günstigere sogenannte "Freizügigkeitsrichtlinie" anzuwenden ist. Unter "Freizügigkeit" versteht man aber in einer oberösterreichischen Amtsstube offenbar etwas anderes ...

29.05.13

Fremdenrechtliche Zwickmühle



(1:25 min)

Bürgerkrieg allein ist schlimm genug und muss nicht noch durch die Behörden des Zufluchtlandes verlängert werden ... bis hin zu einer Patt-Situation, in der ein junges Paar gefangen ist.

20.03.13

Appell 1

Steckt den Kopf nicht in den Sand!


(1:51 min)

Auch wenn einem, z.B. im Asylverfahren, nichts Gutes schwant, besser stehen die Chancen auch durch aktives Wegschauen nicht – im Gegenteil.

Appell 2

Achtung Aufenthaltsgrenze!


(2:14 min)

Auch BürgerInnen von Staaten mit visumfreier Einreise *, wie z.B. den USA, müssen nach 90 Tagen den Schengenraum verlassen, ansonsten droht auch ihnen die Illegalisierung.

*Detailliste der Visumspflichten vgl. BMI

Appell 3

An die Botschaften


(1:25 min)

Für PartnerInnen von EU-BürgerInnen gilt EU-Recht – und damit auch ein Recht auf Einreise nach Österreich.